Baubiologie und Umweltanalytik in Nordbayern

Baubiologie und Umweltanalytik

Gesund bauen und wohnen
Bayreuth, 14.11.2018


Arbeitsplatzuntersuchung

Lärm, Innenraumschadstoffe, Schimmel, Elektrosmog und schlechte Beleuchtung können im Einzelfall die Arbeitsleistung stark beeinträchtigen und zu Fehlzeiten führen und sollten deshalb vermieden werden. Wir bewerten die Messergebnisse nach Arbeitsplatznormen oder vorsorgeorientierten Richtwerten.

Folgende Untersuchungen im einzelnen

Der Auftraggeber erhält nach Vereinbarung einen schriftlichen Bericht über die Messergebnisse.

Preise

Der Interessent erhält von uns spätestens 48 Stunden nach Ihrer Anfrage einen Festpreis, der den Aufwand für die Messung vor Ort, die Fahrtkosten und den Messbericht beinhaltet, soweit der Untersuchungsumfang klar definiert ist. Ist dies nicht der Fall, erfolgt die Abrechnung auf Stundenbasis.

Der besondere Service

Rufen Sie auch nach "Dienstschluss" oder an Sonn- und Feiertagen an. Von 8 bis 20 Uhr werden Ihre Anrufe angenommen.
Die Telefon-Nummer lautet:  0921-7412744
Falls das Büro nicht besetzt ist, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter, da wir ein Mobiltelefon aus Gründen der Gesundsheitsvorsorge nicht verwenden.

Emailadresse: info@umweltmesstechnik-bayreuth.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen

Vorstellung von Messgeräten

Schallpegelmessgerät XL2

XL2 Schallpegelmesser von NTI Für Lärmmessungen am Arbeitsplatz verwenden wir ein geeichtes Schallpegelmessgerät der Klasse 1. Das Gerät zeichnet die Lärmwerte im Sekundentakt als A-bewerteter Dauerschallpegel und als C-bewerteter Spitzenschallpegel auf. Ein weiterer Pluspunkt: das eigentliche Geräusch wird als Audio-Datei bei der Messung aufgezeichnet und dokumentiert. Zur Bewertung der Raumakustik berechnet der XL2 automatisch die Nachhallzeit nach erfolgtem Schallereignis.

Hochfrequenz-Spektrumanalysator FSH3

Spektrumanalysator FSH3 zur präzisen Hochfrequenzmessung Die Mobilfunkmessung erfolgt frequenzselektiv. Damit sind die vorgefundenen Dienste genau zu bestimmen und Abschirmmaterial kann gezielt eingesetzt werden. Eine Hochrechnung auf die maximale Belastung ist bei einzelnen Funkdiensten möglich. Folgende Funkanwendungen werden gemessen: Mobilfunk GSM 900 und 1800, Mobilfunk UMTS, LTE, TETRA, DECT und WLAN bis 3 GHz, Radio/TV analog und digital, Rundfunk Mittelwellensender, Radar bis 3 GHz

MLog 3D für magnetische Wechselfelder

Mlog zur Langzeitaufzeichnung
        von magnetischen Wechselfeldern Langzeitaufzeichnungen von 48 Stunden, graphische Darstellung der Messergebnisse, dreidimensionale Messung
Anwendungbeispiele: Messung an Stromleitungen, Trafostationen, Bahnstromtrassen, Elektroinstallation im Haus.

DOSEman für Radongasmessung

DOSEman Elektronischer Radon-Dosimeter Das elektronische Radondosimeter bestimmt die Radonkonzentration in der Umgebungsluft über einen Zeitraum von 5 Tagen und berechnet daraus die äquivalente Strahlendosis. Dosis und Radonkonzentration werden angezeigt, als Messreihe gespeichert und grafisch ausgewertet.